Überbauung Schlatt-Park

8716 Schmerikon

Die Überbauung Schlatt-Park besteht aus drei Mehrfamilienhäusern mit Total 38 Wohnungen und einer grösseren Gewerbefläche. Dabei verbindet die Überbauung eine verdichtete Bauweise mit individuellen, grosszügigen Freiräumen und sie lebt von den Ausblicken in die Bergwelt der Glarner Alpen. Alle Wohnräume, Balkone und Dachterrassen sind südorientiert und garantieren möglichst viele Sonnenstunden. Das haustechnische Konzept der Bebauung sieht eine Eigenverbrauchsgemeinschaft vor, die einen haushälterischen Umgang mit Ressourcen und Energie verspricht. Zur Erschliessung erneuerbarer Energiequellen dienen Erdsonden (Heizung und Warmwasser) und grossflächige Photovoltaikanlagen auf dem Dach (Strom).
  • Bauherrschaft
    Einfache Gesellschaft JMS AG / GWIN AG, Geschwister Winter, Jona SG
  • Bauleitung
    Halter Hunziker Architekten AG, Rapperswil SG
  • Architektur
    Halter Hunziker Architekten AG, Rapperswil SG
  • Dienstleistungen
    HLKS-Planung (Phase 31 – 53), Koordination, Kanalisationsplanung
  • Technik
    Erdsonden – WP, Freecooling, Lüftung, Sanitär
Schlatt-Park Schmerikon

Impressionen und Visualisierungen

  • Aussenansicht
  • Bathroom
  • Innenansicht
  • Plan

plentec Gebäudetechnik GmbH

Adresse


Burgerrietstrasse 11
8730 Uznach

Wiesengrünstrasse 9
8733 Eschenbach

Partnerfirma